Nahtlose Rohre für den Maschinenbau und allgemeine technische Anwendungen

EN 10297-1
Rohre aus unlegiertem Stahl
· Anwendungsgebiete Rohre mit kreisförmigen Querschnitten, für die Anwendung im Maschinenbau und für allgemeine technische Anwendungen
· Herstellverfahren nahtlos S
· Werkstoffe EN 1.0580 E 355 + AR oder + N
· Lieferlänge 4 bis 7 m oder doppelte Länge
· Abmessungsbereich DA26,9 bis 610 mm
· Wanddicke bis 100 mm
· Genaulänge < 6.000 mm + 10 mm
6.000 > 12.000 + 15 mm
> 12.000 n. V.
· Geradheit die Abweichung von der Geradheit darf bei Rohren mit einem Außendurchmesser D ≥ 33,7 mm einen Wert von 0.0015 L (L ist dabei Rohrlänge) nicht überschreiten. Für Rohre mit D < 33,7 mm sind die Abweichungen von der Geradheit nicht festgelegt.
· Rohrtoleranz
DA D ≤ 219,1 mm +/- 1% oder +/- 0,5 mm
jeweils der größere Wert
D > 219,1 mm +/- 1%
· Wandtoleranz Grenzabmaße der Wanddicke T für ein T/D-Verhältnis
D ≤ 219,1 mm +/- 12,5% oder +/- 0,4 mm
jeweils der größere Wert
D > 219,1 mm ≤ 0,025 +/- 20%
> 0,025 bis 0,050 +/-15%
> 0,050 +/-12,5 %
· Kennzeichnung Werksstempel, EN-Norm, Stahlsorte
· Zeugnis
WZ EN 10204-2.2
APZ EN 10204-3.1 oder 3.2
· Umstempelungs-
genehmigung vorhanden
Willkommen im e-SHOP!
Stahl kaufen rund um die Uhr
Stahl kaufen rund um die Uhr